Das sind wir

Unsere Grundschule Kyhna ist, wie es der Name bereits erahnen lässt, in dem kleinen Ort Kyhna zu finden. Dieser gehört zu der Gemeinde Wiedemar und liegt zwischen Delitzsch und Leipzig.

Aktuell lernen bei uns 216 Schüler aus den verschiedensten Ortschaften
der Gemeinde Wiedemar:    Kyhna, Quering, Lissa, Zschernitz, Doberstau, Pohritzsch,
                                             Serbitz, Zaasch, Zwochau, Grebehna, Wiesenena, Rabutz,
                                             Wiedemar, Peterwitz, Klitschmar, Kölsa, Werlitzsch

Unser Schulgelände umfasst 3 Häuser.

Davon ist eines unser buntes, strahlendes Schulgebäude, welches 2017 durch einen neuen Anbau vergrößert und im Zuge dessen teilweise saniert wurde.
Hier befinden sich nun:

-        neun helle, freundliche Klassenzimmer, von denen zwei Räume
         zu einer Aula verbunden und ein Raum als PC-Raum genutzt werden können,

-        ein Fach- und Vorbereitungsraum für Kunst,

-        eine kleine, aber feine Schulbibliothek, die 2x wöchentlich öffnet
         und von den Viertklässlern betreut wird,

-        das Schulleiterzimmer und das Sekretariat,

-        ein Beratungsraum,

-        ein Materialienraum für Sachunterricht und

-        Toiletten für Jungen, Mädchen sowie Gäste.

Im zweiten Haus, einem kleinen Häuschen hinter dem Schulgebäude gelegen, ist unser Werkraum für praktische Tätigkeiten zu finden.

Das dritte Gebäude ist das Horthaus 1 (für die Erst- und Zweitklässler). Darin ist auch ein Speiseraum für die Schulspeisung untergebracht. Horthaus 2, welches von den älteren Klassenstufen genutzt wird, liegt außerhalb des Schulgeländes. Hier ist allerdings anzumerken, dass beide Gebäude zusammen den Kyhnaer Hort bilden.

Im Zentrum des Schulgeländes eröffnet sich ein herrlicher, facettenreicher Schulhof, der auf Grund der gesamten Umbaumaßnahmen auch vergrößert und erneuert wurde. Dieser soll zu einer aktiven Pausengestaltung, Erholung und zum Wohlfühlen beitragen. In einem kleinen Spielehaus finden die Kinder zahlreiche Spielgeräte, wie Bälle, Seile, Reifen, Tischtennisschläger und anderes. Auch zahlreiche „größere“ Spielattraktionen, beispielsweise eine Kletterspinne, ein Fußballfeld, eine Tischtennisplatte, einen Basketballkorb, verschiedene Klettergeräte, eine Rutsche, ein Schachfeld oder eine Wackelbank, sind vorhanden und laden die Kinder ein, ihre Freizeit sinnvoll zu gestalten. Selbst Ecken zum Relaxen gibt es auch.

Zusätzlich bietet der Schulhof mit seinen 4 Hochbeeten, der liebevoll angelegten Naschstrecke, den verschiedenen Sitzbänken, der grünen Wiese und den vielen Bäumen an warmen Tagen einen zusätzliche Unterrichtsmöglichkeit, in welchem die Kinder an der frischen Luft auch praktisch tätig werden können.

Das Herzstück für unseren „Outdoor“-Unterricht ist viele Jahre das „grüne Klassenzimmer“ gewesen, welches im Zuge der Umbaumaßnahmen ein stückweit weichen musste. In naher Zukunft soll es aber wieder in ähnlicher Form zum Leben erweckt werden.

In kürzerer Entfernung von einer Wegstrecke von ca. 400 m befindet sich unsere Turnhalle mit einem großen Sportplatz. Hier können unsere Schüler im Sportunterricht und in der Arbeitsgemeinschaft ihre Aktivitäten bestmöglich ausleben.

Die Ausgestaltung der Unterrichtsräume, des Schulhauses und der Fachräume orientiert sich entsprechend der Themen im Jahreskreis und der Höhepunkte des Schuljahres.

Darüber hinaus wird das Lernen im Laufe des Schuljahres durch Exkursionen, Bildungsfahrten und Projekte mit außerschulischen Partnern noch lebensverbundener und interessanter gestaltet.

Um jedem Kind in seinen Möglichkeiten und Interessen gerecht zu werden, gibt es neben den regulären Förderangeboten auch eine Vielzahl an Arbeitsgemeinschaften. Mehr dazu erfahren Sie in der Rubrik AGs.

Unsere Eltern sind zu jeder Zeit ein wichtiger und unerlässlicher Partner, die uns bei gemeinsamen Projekten auf Klassen- und Schulebene tatkräftig unterstützen.

Kooperationen bestehen mit den Kindergärten in Zwochau, Lissa, Zschernitz, Wiedemar und Klitschmar. Ebenso erfolgt eine Zusammenarbeit mit unserem Schulhort in Kyhna (Hortleiter: Herr Stieg).

An unserer Schule existiert zudem ein sehr engagierter Förderverein, der uns bei vielen Aktivitäten und Projekten immer wieder toll zur Seite steht (z.B. Schul-T-Shirts, Lümmelbänke, Mikroskope, Klassenfotoapparate… siehe Rubrik „Förderverein“).

Wer sich über uns weiter informieren möchte, findet hier unsere Kontaktdaten:

Grundschule Kyhna, Kirchring 2, 04509 Wiedemar/OT Kyhna 

oder  

grundschule-kyhna@t-online.de

↑ nach oben